Sie befinden sich hier

Inhalt

Das Projektteam

Projektleiter Helmut Harth
Projektleiter Dipl. Geogr. Helmut Harth

Dipl. Geogr. Helmut Harth

„Als Projektleiter bin ich für das Management und die Durchführung unseres Projektes verantwortlich. Eines unserer wichtigsten Projektziele ist in einem ersten Schritt die Erfassung der Alt- und Totholzbiozönosen, speziell der Restpopulationen der Urwaldreliktarten. Anschließend werden gezielte Maßnahmen und Konzepte entwickelt, um die Sicherung und Wiederausbreitung dieser Arten und die Integration der Alterungs- und Zerfallsphasen in den gesamten Wirtschaftswald zu ermöglichen. Hierfür müssen notwendige Nutzungsverzichte im Forst qualitativ und quantitativ begründet werden. Alternative Wertschöpfungsmöglichkeiten müssen ebenfalls entwickelt und aufgezeigt werden. Ein weiterer Fokus liegt auf der Erarbeitung von Handlungsempfehlungen zu den Themen Arbeitssicherheit und Verkehrssicherung. Der Bau eines attraktiven Informationszentrums zur Förderung und Werbung für den Lebensraum „Alter Rotbuchenwald“ ist ebenfalls ein bedeutender Projektbaustein. Meine Aufgaben sind dementsprechend vielseitig und anspruchsvoll. Vor allem der Kontakt mit unseren Projektpartnern und der intensive Austausch mit Waldbesitzern sowie Waldbewirtschaftern sind mir ein besonderes Anliegen. Ich möchte die Menschen mitnehmen.“

Guinness (Bürohund)

Bürohund Guinness
Bürohund Guinness

Ein Deutscher Großspitz, eine vom Aussterben bedrohte Haustierrasse (Kategorie I "extrem gefährdet" laut der Roten Liste der Gesellschaft zur Erhaltung alter und gefährdeter Haustierrassen e.V.)

Kontextspalte